Etwas tun – für sich
und andere

Etwas tun - für sich und ander_e
AlltagsbegleiterBücherbotenBesuchsdienstSprachpatenSprachtutorenFreiwillig in FreibergLesepaten

Terminkalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Nächste Termine

Sprachtandem

Die Projektidee

Studentinnen und Studenten der TU Bergakademie Freiberg sind daran interessiert, Einwohner aus Freiberg und Umgebung kennen zu lernen und ihre deutschen Sprachkenntnisse zu verbessern. Andererseits gibt es Freiberger und Umländer, die gern ihre vorhandenen Sprachkenntnisse in einer anderen Sprache erhalten oder verbessern oder eine neue Sprache lernen möchten. Dazu suchen sie jeweilige Muttersprachler. Mit unserem Angebot Ehrenamtliche Sprachtandems wollen wir den Kontakt zwischen Studierenden der Bergakademie Freiberg und der Bevölkerung der Stadt aktiv fördern.

Was leistet das Projekt?

Wir vermitteln fremdsprachige Studierende und Doktoranden an Freiberger und umgekehrt, die in einem Sprachtandem ihre Sprachkenntnisse gegenseitig verbessern, sich zu ihren Kulturen austauschen und Freiberg und die Umgebung ein Stück gemeinsam entdecken möchten. Wie im Sprachpatenprogramm geht es nicht um den Ersatz eines Sprachunterrichts, sondern um den Erwerb von Sprachkompetenz, die man am besten im alltäglichen Gespräch trainiert. Spezielle didaktische Fähigkeiten werden also nicht benötigt.
Die Tandems treffen sich je nach verfügbarer freier Zeit etwa einmal pro Woche. Die gemeinsame Zeit wird sprachlich geteilt, das heißt, die eine Hälfte wird in Deutsch kommuniziert, die andere Hälfte in der Sprache des Studierenden. Was Sie gemeinsam unternehmen ist Ihrem Einfallsreichtum überlassen, ob Spaziergang, Museumsbesuch oder ein gemeinsames Essen. Wichtig ist, dass Sie viel miteinander sprechen. Das Sprachtandem-Programm ergänzt das universitäre Sprachtandem-Programm, an dem nur Studierende und Angehörige der TU Bergakademie Freiberg teilnehmen dürfen. Beide Programme arbeiten eng zusammen.

Wenn Sie sich für eine Tätigkeit als Sprachtandempartner interessieren …

… melden Sie sich einfach bei uns. Klicken Sie dazu bitte auf den Reiter „Kontakt“. Bei Interesse erhalten Sie von uns eine Einladung zu einem ausführlichen Erstgespräch, bei dem wir Sie dann auch um das Ausfüllen eines Fragebogens bitten werden.

In einem zweiten Schritt nehmen Sie an einer „Matchingrunde“ (to match = übereinstimmen) teil, an der alle neuen Interessenten am Sprachtandemprogramm gemeinsam teilnehmen. Indem wir die persönlichen Neigungen aller Beteiligten berücksichtigen, können wir „Sprachtandems“ bilden, die gut zusammen passen.

Während des laufenden Programms bieten wir Ihnen regelmäßige Reflexionstreffen mit den anderen Teilnehmern an.

In größeren Abständen haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an geselligen Veranstaltungen aller Teilnehmer.

Wenn Ihre Tandempartnerschaft endet sowie 3 und 6 Monate nach dem gemeinsamen Start bitten wir Sie um das Ausfüllen eines Feedback-Fragebogens (Feedback = Rückmeldung).

Unser Kooperationspartner

Kooperationspartner des Lichtpunkt e.V. für das Sprachtandemprogramm ist das Internationale Universitätszentrum der TU Bergakademie Freiberg.

 

Kontakt

Internationales Universitätszentrum der TU Bergakademie Freiberg
Manuela Junghans
Lessingstraße 45
09599 Freiberg

Tel./phone: 03731 393241
E-Mail: Manuela.Junghans@iuz.tu-freiberg.de
Webseite: http://tu-freiberg.de/international

 

 


 
Impressum Login
Freiwilligenbörse Freiberg
bei Lichtpunkt e.V. * Paul-Müller-Straße 78 * 09599 Freiberg
Telefon: 03731-765987 * Telefax: 03731-699548 * E-Mail: freiboerse@web.de