Etwas tun – für sich
und andere

Etwas tun - für sich und ander_e
AlltagsbegleiterBücherbotenBesuchsdienstSprachpatenSprachtutorenFreiwillig in FreibergLesepaten

Terminkalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Nächste Termine

Sprachtutoren-Programm

Die Projektidee

An der TU Bergakademie Freiberg studieren rund 580 ausländische Studierende, von denen mehr als ¾. In deutschsprachigen Studiengängen ihr Studium absolvieren. Sie haben im Verlaufe ihres Studiums unterschiedlichste Arbeiten in deutscher Sprache zu schreiben. Für einen ausländischen Studierenden eine schwere Aufgabe.

Mit dem Sprachtutoren-Programm, das seit Februar 2010 in Kooperation mit dem Arbeitskreis Ausländische Studierende angeboten wird, unterstützen Einwohner Freibergs und des Umlandes die Studierenden beim korrekten Verwenden der deutschen Sprache in ihren Arbeiten. Anfragende ausländische Studierende werden mit einem Sprachtutor bekannt gemacht. Dieser prüft die Arbeit auf sprachliche Korrektheit. Je nach Umfang einer Arbeit sind ein oder mehrere Treffen von Sprachtutor und Student nötig, um die nötigen Korrekturen zu besprechen. Das bringt beide auch in einen persönlichen Kontakt, bei dem sie so manches übereinander erfahren können.

Die Sprachtutoren kommen aus unterschiedlichsten Berufen, arbeiten ehrenamtlich und möchten junge Menschen aus dem Ausland auf ihrem Bildungsweg an der Bergakademie unterstützen.

Auf monatlichen Treffen tauschen sich die Sprachtutoren über Erfolge und Schwierigkeiten aus und geben sich Tipps. Zudem gibt es für die Ehrenamtlichen Weiterbildungen wie interkulturelle Trainings und Kurse mit Hintergrundinformationen zu den Herkunftsländern der Studierenden.

„Das Sprachtutorenprogramm nützt sowohl den Studierenden als auch den Lehrenden. Ich habe gute Erfahrung mit den verbesserten Abschlussarbeiten und deren sprachlicher Qualität gemacht“, lobt Prof. Mohd Amro vom Institut für Tiefbohrtechnik und Fluidbergbau das Sprachtutoren-Programm an der TU Bergakademie Freiberg. Der ehrenamtliche Sprachtutor Dr. Andreas Trillhose hat eine von Prof. Amro betreute Diplomarbeit Korrektur gelesen. „Der von mir betreute Diplomand war ein akkurater, fleißiger und kommunikativer Student, der dankbar meine Anregungen aufgenommen und verarbeitet hat. Die Zusammenarbeit mit ihm hat mir Freude bereitet, zumal ich auch auf fachlich-technischem Gebiet hinzulernen konnte“, sagt er.

Wenn auch Sie als Sprachtutor tätig werden wollen, melden Sie sich bei uns.

Was leisten Sprachtutoren?

Sprachtutoren korrigieren in ihrer freien Zeit Arbeiten von ausländischen Studierenden, dabei kann es sich um

  • Studien- und Projektarbeiten
  • Abschlussarbeiten wie
    Bachelor-, Master- oder Diplomarbeiten
  • Dissertationen
  • Bewerbungen

handeln.

Sprachtutoren führen ein ausführliches Erstgespräch mit dem zu betreuenden Studenten, bei dem Art und Umfang der Arbeit sowie die Vorgehensweise bei der Korrektur geklärt werden.

Sie treffen sich in der Regel mehrfach mit den Studierenden im Verlaufe des Korrekturprozesses bis zu einer ausführlichen Endlesung.

Sie sind oft auch Ansprechpartner für Studenten bei Problemen verschiedenster Art.

Was können Sprachtutoren nicht leisten?

  • Sprachtutoren werden niemals die fachliche Korrektur einer Arbeit durchführen!
  • Sprachtutoren helfen ehrenamtlich, das heißt sie werden nicht dafür bezahlt. Wer seine Arbeit von einem Sprachtutor korrigieren lässt, sollte stets bedenken, dass trotz der guten Sprachkenntnisse eines Deutsch-Muttersprachlers noch Fehler in Stil, Orthographie und Grammatik darin enthalten sein können. Aufgrund von möglichen fehlenden Fachkenntnissen können Fehler dadurch entstehen, dass der Inhalt von Sätzen falsch verstanden wird. In diesen Fällen empfiehlt sich ein Gespräch über die unklaren Stellen im Text.

Weiterbildungsangebote

Im Rahmen des Sprachtutorenprogramms bieten wir Info- und Weiterbildungsveranstaltungen zu verschiedenen Themen an wie beispielsweise:

  • Vorträge zu Bildungssystemen in anderen Ländern durch Studierende der Bergakademie
  • Interkulturelles Training unter professioneller Anleitung
  • Infoveranstaltung zur Neuen Deutschen Rechtschreibung

Außerdem organisieren wir für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsame kulturelle und gesellige Veranstaltungen.

Kontakt

Arbeitskreis Ausländische Studierende
Manuela Junghans
Lessingstraße 45
09599 Freiberg

Tel./phone: 03731 393241
E-Mail: Manuela.Junghans@iuz.tu-freiberg.de
Webseite: TU-Freiberg.de/akas

English Summary

Are you studying in Freiberg and would appreciate corrections of your work with respect to the language? – Our language tutors are at your disposal!

They are men and women from Freiberg and its surrounding, who can help you to transform your work into good and correct German. Their work is entirely voluntary and therefore free of charge for you.

If you are interested please contact us (for contact information, click the tab „Kontakt/contact“).


 
Impressum Login
Freiwilligenbörse Freiberg
bei Lichtpunkt e.V. * Paul-Müller-Straße 78 * 09599 Freiberg
Telefon: 03731-765987 * Telefax: 03731-699548 * E-Mail: freiboerse@web.de